Sprachreisen nach Südamerika

Nachhaltigkeit im Koffer: Unsere Lieblingsstücke für deine Sprachreise

Eine Sprachreise nach Südamerika ist eine ganz besondere Etappe in deinem Lebenslauf. Sich in ein fremdes Land zu begeben, um die Sprache zu lernen, ist ein wertvolles Abenteuer. Denn du tauchst intensiv in das Land und die Kultur ab. Bei einem Sprachaufenthalt verbesserst du nicht nur deine Sprachkenntnisse, sondern lernst Land und Menschen viel intensiver kennen, als das als gewöhnlicher Tourist möglich wäre. Du bist mittendrin im südamerikanischen Leben. Du bist einer von ihnen. Außerhalb der Sprachkurszeiten hast du viele Möglichkeiten mit deiner Gastfamilie, anderen Sprachschülern oder Einheimischen die Gegend und das Land kennenzulernen.

Auf diese Abenteuer will man vorbereitet sein. Das Kofferpacken will wohl durchdacht sein. Wir haben uns einmal bei dem nachhaltigen Online Shop KAUZANA The Green Lifestyle Store umgesehen und dir unsere Favoriten für eine Sprachreise zusammengetragen. Warum das alles nachhaltige Produkte sind? Weil wir der Überzeugung sind, dass Nachhaltigkeit beim Einkaufen das neue Schlüsselwort sein sollte.

Bewusstes Einkaufen verändert viel, nicht nur für Natur und Tiere, sondern auch für die Menschen, die an der Herstellung der Produkte beteiligt sind. Auch in Südamerika sieht man die Spuren des gedankenlosen Konsums. Damit wir alle weiterhin fremde Länder in ihrer Schönheit besuchen können, ist Handeln angesagt.

Unsere 7 nachhaltigen Lieblingsstücke für deine Sprachreise in Südamerika:
Der Rucksack ist der tägliche Begleiter auf Reisen. Hier kommt alles rein, was man braucht, wenn man unterwegs ist. Der Praper Pack Rucksack in Olive/Schwarz von Gaston Luga hat genau die richtige Größe für dein tägliches «Handgepäck». Und, du siehst damit immer top aus. Der nachhaltige Rucksack aus veganem Leder kombiniert Funktion mit Design. Stylisch, urban und nachhaltig. Das gepolsterte Laptop-Innenfach und das geräumige Innere bieten ausreichend Platz für all die Sachen, die du für die Sprachschule und deine Freizeit brauchst. Außerdem hat der Praper Backpack eine versteckte Außentasche, in der du kleine Wertsachen aufbewahren kannst. Auch noch wichtig: Der verstellbare Haken bietet einen besonders sicheren Verschluss.

Fern von den Lieben daheim ist es gut, wenn man etwas dabeihat, dass einem Kraft gibt. Zum Beispiel ein Talisman oder ein nachhaltiges Schmuckstück. So wie die Armkette Beautiful Schwarzer Onyx von a Beautiful Story. Der Schwarze Onyx ist ein besonders starker Edelstein. Ihm wird nachgesagt, dass er das Selbstbewusstsein und die Widerstandskraft steigert. Mit diesem hübschen Armband hast du einen treuen Begleiter für Stabilität und Lebensfreude mit dabei bei deiner Sprachreise in Südamerika.

Seife muss mit. Ja, die gute alte Seife. Nicht nur für die Hände, sondern auch für die Dusche und für die Haare. Da läuft dir dann auch im Gepäck nichts aus. Verpackt in einer schönen Seifenbox ist Seife das ideale Körperpflegeprodukt für Reisen. So pflegst du dich von Kopf bis Fuß schön und natürlich und sorgst außerdem dafür, dass die sensiblen Abwassersysteme in deinem Zielland in Südamerika nicht mit Mikroplastik und Schadstoffen belastet werden.

Mit einer praktischen Trinkflasche, wie der Edelstahlflasche von Chilly´s hast du immer ein kaltes oder heiβes Getränk mit authentischem Geschmack dabei – ohne Müll zu verursachen. Mit deiner schicken Mehrwegflasche aus Edelstahl wirst du vermutlich ein Vorbild in Südamerika sein. Leider wird hier noch immer häufig aus Plastikflaschen getrunken.

Die praktische Snack´n Go Tasche von Made Sustained, die wir bei KAUZANA entdeckt haben, ist nicht nur super funktional, sondern auch trendverdächtig. Deine Snacks für die Sprachschule und für deine Ausflüge sind darin platzsparend und plastikfrei verpackt.

Block und Mappe müssen natürlich auch unbedingt mit. Schließlich gehst du in die Sprachschule in Südamerika, um etwas zu lernen. In der nachhaltigen Schreib- und Seminarmappe bewahrst du dein Lernmaterial ordentlich auf. Und im umweltfreundlichen Notizblock finden deine neuen Vokabeln, Redewendungen und der Unterrichtsmitschrieb Platz.

Wir hoffen, dir damit eine Inspiration gegeben zu haben, wie du für deinen Sprachaufenthalt in Südamerika wichtige Sachen nachhaltig beschaffen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*